Verkehr

Zwei Tote bei Zusammenstoß von Transporter und Lkw auf B31

Baden-Württemberg / Lesedauer: 1 min

Zwei Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß auf der B31 in der Nähe von Weißensberg im bayerischen Kreis Lindau (Bodensee) ums Leben gekommen. Ein 40-Jähriger war am Freitagabend aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Kleintransporter in den Gegenverkehr geraten und frontal in einen entgegenkommenden Sattelzug gekracht, wie die Polizei mitteilte. Sein 38-jähriger Beifahrer und er wurden dabei tödlich verletzt. Der 36-jährige Lkw-Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon.
Veröffentlicht:21.01.2023, 13:18
Artikel teilen:

Zwei Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß auf der B31 in der Nähe von Weißensberg im bayerischen Kreis Lindau (Bodensee) ums Leben gekommen. Ein 40-Jähriger war am Freitagabend aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Kleintransporter in den Gegenverkehr geraten und frontal in einen entgegenkommenden Sattelzug gekracht, wie die Polizei mitteilte. Sein 38-jähriger Beifahrer und er wurden dabei tödlich verletzt. Der 36-jährige Lkw-Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

Die Bundesstraße blieb zur Unfallaufnahme für mehrere Stunden voll gesperrt. Zuerst hatte der «Südkurier» über den Unfall berichtet.