Hauptausschuss

Rudolf Wuhrer im Hauptausschuss des Deutschen Städte- und Gemeindebunds

Denkingen / Lesedauer: 1 min

Rudolf Wuhrer im Hauptausschuss des Deutschen Städte- und Gemeindebunds
Veröffentlicht:29.07.2022, 16:09

Von:
Artikel teilen:

Auf der Sitzung des Landesvorstands des Gemeindetags Baden-Württemberg am 26. Juli in Durlangen (Ostalbkreis) wurde Denkingens Bürgermeister Rudolf Wuhrer einstimmig in den Hauptausschuss des Deutschen Städte- und Gemeindebunds in Berlin gewählt. Dies geht aus einer Pressemeldung der Gemeinde Denkingen hervor. Rudolf Wuhrer ist Präsidiumsmitglied des Gemeindetags und war bereits schon stellvertretendes Mitglied des Hauptausschusses des Deutschen Städte- und Gemeindebunds. Insgesamt stellt der Gemeindetag Baden-Württemberg elf Oberbürgermeister und Bürgermeister in diesem Gremium. Dem Deutschen Städte- und Gemeindebund gehören 17 Mitgliedsverbände an und er vertritt die Interessen von 11 000 großen, mittleren und kleineren Kommunen auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene.

Schon seit vielen Jahren ist Bürgermeister Rudolf Wuhrer darüber hinaus Mitglied im Städtebau- und Umweltausschuss des Deutschen Städte-und Gemeindebunds.