StartseiteRegionalBaden-WürttembergProtest in Stuttgart gegen Kiesabbau in Oberschwaben

Klimaaktivisten

Protest in Stuttgart gegen Kiesabbau in Oberschwaben

Stuttgart/Ravensburg / Lesedauer: 1 min

Rund ein Dutzend Aktivisten haben in Stuttgart für Klimaschutz und Energiewende demonstriert. Ihr Unmut richtet sich auch gegen den Kiesabbau im Altdorfer Wald.
Veröffentlicht:11.02.2023, 15:37
Artikel teilen:

Rund ein Dutzend Aktivisten haben am Samstag in Stuttgart für Klimaschutz und die Energiewende demonstriert. Konkret richtete sich ihr Protest auch gegen den Kiesabbau im Altdorfer Wald im Landkreis Ravensburg.

Begleitet von der Polizei hat sich der Protestzug von Hauptbahnhof über die viel befahrene Theodor-Heuss-Straße zum Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen bewegt. Dort liegt der Regionalplan des Regionalverbands Bodensee-Oberschwaben zur Genehmigung.

Dieser sieht vor, den Kiesabbau im Altdorfer Wald auszuweiten. Seit zwei Jahren wehren sich Aktivisten in einem Protestcamp in Baumhütten gegen die Pläne.