StartseiteRegionalBaden-WürttembergPolizei ermittelt mutmaßliche Diebesbande von Ortsschildern

Kriminalität

Polizei ermittelt mutmaßliche Diebesbande von Ortsschildern

Göppingen / Lesedauer: 1 min

Die Polizei hat eine Gruppe von mutmaßlichen Ortsschild-Dieben im Kreis Göppingen ausfindig gemacht. Den Angaben von Dienstag nach handelt es sich bei den Verdächtigen um fünf...
Veröffentlicht:13.02.2024, 12:39

Artikel teilen:

Die Polizei hat eine Gruppe von mutmaßlichen Ortsschild-Dieben im Kreis Göppingen ausfindig gemacht. Den Angaben von Dienstag nach handelt es sich bei den Verdächtigen um fünf Männer und zwei Frauen zwischen 21 und 25 Jahren. Die Beschuldigten haben die Diebstähle eingeräumt. Ihren Aussagen nach wollten sie die gestohlenen Ortsschilder zu einem Festival mitnehmen.

Im vergangenen Sommer waren knapp 30 Ortsschilder in der Region Göppingen gestohlen worden. Ein Großteil davon war im August in einem Feld nahe Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) gefunden worden. Die restlichen Schilder blieben verschwunden. Laut Polizei ließ sich deren Verbleib auch nach Vernehmung der Verdächtigen nicht herausfinden.