StartseiteRegionalBaden-WürttembergPanoramasauna in Vollbrand: Ein Mensch verletzt

Brände

Panoramasauna in Vollbrand: Ein Mensch verletzt

Öhringen / Lesedauer: 1 min

Beim Brand einer Panoramasauna in einem Öhringer Hallenbad (Hohenlohekreis) ist ein Mensch leicht verletzt worden. Er kam vorsorglich ins Krankenhaus. Polizeiangaben von...
Veröffentlicht:13.02.2024, 14:39

Artikel teilen:

Beim Brand einer Panoramasauna in einem Öhringer Hallenbad (Hohenlohekreis) ist ein Mensch leicht verletzt worden. Er kam vorsorglich ins Krankenhaus. Polizeiangaben von Dienstag zufolge konnten die insgesamt rund 100 Badegäste das Hallenbad selbstständig verlassen. 40 von ihnen wurden zunächst in einer nahegelegenen Halle betreut, weil sich ihre Wertsachen zunächst noch im Bad befanden. Das Feuer in der im Außenbereich des Bades angelegten Sauna war am Dienstagvormittag ausgebrochen. Die Ursache war zunächst unklar. Die Schadenshöhe war zunächst unklar.