StartseiteRegionalBaden-WürttembergGlätte und Frost in Teilen Baden-Württembergs

Wetter

Glätte und Frost in Teilen Baden-Württembergs

Stuttgart / Lesedauer: 1 min

Am Fastnachtsdienstag können sich die Menschen im Südwesten auf meist trockenes Wetter einstellen. Noch am Morgen kann es im Bergland und im Süden vereinzelt zu Glätte und...
Veröffentlicht:13.02.2024, 06:39

Artikel teilen:

Am Fastnachtsdienstag können sich die Menschen im Südwesten auf meist trockenes Wetter einstellen. Noch am Morgen kann es im Bergland und im Süden vereinzelt zu Glätte und Frost kommen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Während sich im Norden die Wolken durchsetzen, scheint im Süden vielerorts die Sonne. Die Temperaturen reichen von fünf Grad im Bergland bis zwölf Grad am südlichen Oberrhein.

Der Aschermittwoch zeigt sich anfangs stark bewölkt und zeitweise regnerisch. Doch gegen Nachmittag soll es laut DWD auflockern und trocken bleiben. Die Temperaturen steigen auf Höchstwerte von 9 Grad im Südschwarzwald und 16 Grad am Oberrhein. In hohen Lagen im Schwarzwald kommt es zu starken bis stürmischen Böen.