Corona-Krise

Barcelona-Gerüchte um VfB-Profi Sosa: Club äußert sich nicht

Baden-Württemberg / Lesedauer: 1 min

Barcelona-Gerüchte um VfB-Profi Sosa: Club äußert sich nicht
Veröffentlicht:12.04.2022, 14:36
Aktualisiert:13.04.2022, 20:04

Von:
Artikel teilen:

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart äußert sich nicht zu den Medienberichten um Linksverteidiger Borna Sosa. Man beteilige sich generell nicht an Spekulationen, teilte der Verein am Dienstag auf Anfrage mit. Wie der Pay-TV-Sender Sky tags zuvor gemeldet hatte, soll der spanische Top-Club FC Barcelona auf der Suche nach einem Ersatz für Jordi Alba sein.

Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat hatte jüngst erklärt, dass der VfB für den Fall konkreter Angebote gesprächsbereit sei. Sosa gehört neben Sasa Kalajdzic und Orel Mangala zu den Spielern, die als Verkaufskandidaten nach dieser Saison gelten. Der Abwehrspieler besitzt bei den Schwaben, die finanziell von der Corona-Krise schwer getroffen wurden, noch einen Vertrag bis 2025.

Kader VfB Stuttgart

Spielplan VfB Stuttgart

Bundesliga-Tabelle

© dpa-infocom, dpa:220412-99-893476/3