StartseiteRegionalBaden-WürttembergAutofahrer missachtet Absperrung: Feuerwehrmänner verletzt

Verkehr

Autofahrer missachtet Absperrung: Feuerwehrmänner verletzt

Glottertal / Lesedauer: 1 min

Ein Autofahrer in Glottertal (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) soll eine Absperrung für einen Fastnachtsumzug missachtet und mit seinem Wagen zwei Feuerwehrmänner leicht...
Veröffentlicht:12.02.2024, 16:21

Artikel teilen:

Ein Autofahrer in Glottertal (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) soll eine Absperrung für einen Fastnachtsumzug missachtet und mit seinem Wagen zwei Feuerwehrmänner leicht verletzt haben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wollte der Mann am Sonntag an der Absperrung vorbeifahren, obwohl ihn mehrere Feuerwehrleute mit Handzeichen zum Anhalten bewegen wollten und sich dem Fahrzeug in den Weg stellten. Einer der Feuerwehrmänner wurde von dem Auto am Bein getroffen, ein anderer geriet auf die Motorhaube. Der Fahrer flüchtete anschließend. Die Polizei sucht nach Zeugen.