StartseiteRegionalBaden-Württemberg37-jähriger Fußgänger stirbt bei Zusammenstoß mit Tram

Unfall

37-jähriger Fußgänger stirbt bei Zusammenstoß mit Tram

Mannheim / Lesedauer: 1 min

Ein 37-jähriger Fußgänger ist bei einem Zusammenstoß mit einer Tram in Mannheim gestorben. Die Ursache für den Unfall in der Nacht zum Samstag war zunächst unklar, wie die Polizei mitteilte.
Veröffentlicht:09.12.2023, 11:36

Artikel teilen:

Ein 37-jähriger Fußgänger ist bei einem Zusammenstoß mit einer Tram in Mannheim gestorben. Die Ursache für den Unfall in der Nacht zum Samstag war zunächst unklar, wie die Polizei mitteilte. Trotz des schnellen Einsatzes des Rettungsdienstes starb der 37-Jährige in einem nahe gelegenen Krankenhaus. Der Straßenbahnführer wurde leicht verletzt und musste nur vor Ort ambulant behandelt werden. Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat einen Sachverständigen mit der genauen Rekonstruktion des Unfalls beauftragt.