Aufprall

20-jähriger Motorradfahrer nach Aufprall auf Auto gestorben

Baden-Württemberg / Lesedauer: 1 min

20-jähriger Motorradfahrer nach Aufprall auf Auto gestorben
Veröffentlicht:30.06.2022, 05:13
Aktualisiert:02.07.2022, 08:15

Von:
Artikel teilen:

Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist nach einem Verkehrsunfall auf einer Bundesstraße im Enzkreis gestorben. Der Mann erkannte am Mittwochnachmittag eine rote Ampel zu spät, bremste noch scharf ab, prallte aber trotzdem mit großer Wucht gegen ein stehendes Auto, wie die Polizei mitteilte. Dabei zog er sich derart schwere Verletzungen zu, dass er kurz darauf im Krankenhaus starb. Die 58-jährige Autofahrerin sei leicht verletzt worden. Der Gesamtschaden beträgt nach Einschätzungen der Polizei rund 15.000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:220630-99-855080/2