Straßenchanson

Straßenchansons im Schwarzen Hasen

Wangen / Lesedauer: 1 min

Straßenchansons im Schwarzen Hasen
Veröffentlicht:06.12.2022, 10:10

Von:
Artikel teilen:

Straßenchansons aus Köln gibt es am Freitag, 9. Dezember, um 20.20 Uhr im Jazz Point im Schwarzen Hasen mit Chanson Trottoir. Zwei Spanier, drei Deutsche und ein Russe treffen sich auf der Straße in Köln. Was wie ein Witz beginnt, klingt nach Straßenchanson, Straßenbalkangipsyrock, Straßenswing, Straßenworldmusic und Straßenfolk auf straßenfranzösisch, heißt es in der Vorankündigun des Jazz Points. Sie lernten sich in der Kölner Südstadt, dem legendären Kölner Bohème-Viertel, kennen und kamen durch ihre kraftvollen, tanzbaren, eleganten und dreckigen Interpretationen von klassischen Chansons immer mehr zu ihrem eigenen Sound. Nachdem sie in Köln an jeder Ecke, in fast jeder Kneipe und bei zahllosen Festivals aufgetreten sind, haben sie mit ihrer ersten EP "Le Pauvre Chien" begonnen, größere Kreise zu ziehen, die sie unter anderem nach Frankreich, in die Schweiz und in die Tschechische Republik führten. Der Vorverkauf ist in der Tabakstube Wangen, Telefon 07522/3789. Infos: www.jazzpoint-wangen.de