Wahlkreis

Sind Sie zufrieden mit dem Ergebnis im Wahlkreis Wangen-Illertal? Stimmen Sie hier ab!

Wangen / Lesedauer: 1 min

Paukenschlag im Wahlkreis Wangen-Illertal: Erstmals sicherte sich eine Kandidatin, die nicht aus den Reihen der CDU kommt, das Direktmandat. Sind Sie zufrieden mit den Ergebnissen? Stimmen Sie ab!
Veröffentlicht:15.03.2021, 11:18
Aktualisiert:16.03.2021, 21:46

Von:
Artikel teilen:

Die Landtagswahl endet im Wahlkreis Wangen-Illertal mit einem Paukenschlag: Mit Petra Krebs von den Grünen holte sich in der Region erstmals eine Kandidatin, die nicht aus den Reihen der CDU kommt, das Direktmandat.

Die Wangenerin lag am Ende hauchdünn vor ihrem 2016 noch direkt in den Landtag gewählten Mitbewerber Raimund Haser ( CDU ). Übers Zweitmandat vertritt er seine Partei und die Region aber dennoch weiterhin in Stuttgart.

Wahlkreis

Landtagswahl 2021 – Krebs bekommt die meisten Stimmen im Wahlkreis Wangen-Illertal

qWangen

Spannender hätte es nicht sein können. Schon als um 18 Uhr die Auszählung begann, zeichnete sich sofort ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Landtagsabgeordneten ab; vor fünf Jahren hatte Petra Krebs übers Zweitmandat den Einzug in das Landesparlament geschafft.

Wie stehen Sie zum Wahlergebnis im Wahlkreis Wangen-Illertal? Machen Sie mit bei unserer Abstimmung: