StartseiteRegionalRegion AllgäuWangenRadfahrer ohne Licht und betrunken unterwegs

Wangen

Radfahrer ohne Licht und betrunken unterwegs

Wangen / Lesedauer: 1 min

Knapp zwei Promille hatte laut Polizeibericht ein 59 Jahre alter Fahrradfahrer am Sonntag kurz nach 19 Uhr intus, als er von einer Polizeistreife wegen seiner fehlenden Beleuchtung gestoppt worden war. Eine Blutentnahme in einer Klinik und eine Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft waren die Folge.
Veröffentlicht:12.02.2024, 15:13

Von:
Artikel teilen:

Knapp zwei Promille hatte laut Polizeibericht ein 59 Jahre alter Fahrradfahrer am Sonntag kurz nach 19 Uhr intus, als er von einer Polizeistreife wegen seiner fehlenden Beleuchtung gestoppt worden war. Eine Blutentnahme in einer Klinik und eine Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft waren die Folge. Sein Fahrrad musste der 59-Jährige stehen lassen.