Infoabend

Interessierte schnuppern bei Infoabend in Wangen VHS-Luft

Wangen / Lesedauer: 1 min

Die Angebote der Volkshochschule werden vor Semesterbeginn im Schnelldurchlauf vorgestellt
Veröffentlicht:28.01.2016, 14:38
Aktualisiert:23.10.2019, 19:00

Von:
Artikel teilen:

Die Volkshochschule (VHS) Wangen hat sich und ihre Angebote vor Semesterbeginn vorgestellt. Laut einer städtischen Mitteilung war es eine „spritzige Veranstaltung“.

Zwei Minuten räumte VHS-Leiter Lorenz Macher jedem Dozenten ein. In dieser Zeit musste alles Wichtige über das Seminar oder den Kurs erzählt sein. Das war sportlich, doch die Lehrkräfte hielten sich an diesem Abend in der Häge-Schmiede daran. Es blieb Ihnen auch nichts anderes übrig. Denn wer zu lange redet, wurde freundlich, aber bestimmt gestoppt. Für die Zuhörer war das Format des Abends interessant, heißt es in der Mitteilung. Es gab kurz und knapp die wichtigsten Fakten aus erster Hand. Außerdem konnte man seinen künftigen Lehrer im persönlichen Gespräch noch etwas „beschnuppern“. „Wer von den Dozenten da ist, entscheidet sich meist sehr kurzfristig“, sagte Lorenz Macher. Auf jeden Fall war das Team von der VHS-Geschäftsstelle vor Ort und konnte Auskünfte zum Inhalt und zur Anmeldung geben. Davon wurde an dem Abend auch reichlich Gebrauch gemacht.

Die Anmeldung ist immer noch möglich in der Geschäftsstelle der VHS Wangen oder über die Homepage: www.vhs-wangen.de