StartseiteRegionalRegion AllgäuWangenFC Wangen verabschiedet sich in die Winterpause

Wangen

FC Wangen verabschiedet sich in die Winterpause

Wangen / Lesedauer: 1 min

Anders als eigentlich geplant wird der FC Wangen am Wochenende nicht mehr in der Fußball-Landesliga eingreifen. Die Partie beim SV Baindt wurde abgesagt.
Veröffentlicht:30.11.2023, 13:37

Artikel teilen:

Fünf Partien des ersten Rückrundenspieltages der Fußball-Landesliga sollten nur vor der Winterpause stattfinden. Schon gespielt haben die TSG Balingen II und der VfB Friedrichshafen - der Tabellenführer setzte sich am Mittwochabend mit 4:0 (2:0) durch. Eigentlich hätte am Sonntag um 14 Uhr die Partie zwischen dem Aufsteiger SV Baindt und dem FC Wangen ausgetragen werden sollen - aber das Spiel ist aufgrund der Witterungsverhältnisse abgesagt worden.

Ein insgesamt enttäuschendes Jahr

Somit war die 1:2-Niederlage am vergangenen Freitag in Balingen der letzte Wangener Auftritt in diesem Jahr. 2023 verlief nicht zufriedenstellend, es gab den Abstieg in der Fußball-Verbandsliga und nach wenigen Landesliga-Spieltagen den Trainerrücktritt von Markus Steidle. Unter Interimstrainer Daniel Wellmann ging es dann wieder aufwärts, um den direkten Wiederaufstieg zu schaffen, müssen die Wangener Fußballer in der Rückrunde aber noch eine Schippe drauflegen.