Werkstattkonzert

Ein Werkstattkonzert zum Stadtjubiläum

Wangen / Lesedauer: 1 min

Ein Werkstattkonzert zum Stadtjubiläum
Veröffentlicht:31.03.2015, 12:16
Aktualisiert:24.10.2019, 04:00

Von:
Artikel teilen:

Ein Projektchor der Neuapostolischen Kirche entführte am Sonntagabend im Weberzunfthaus ins „Reich der romantischen Chormusik“. Die neuapostolische Gemeinde Wangen hatte das Konzert als einen Beitrag zum Stadtjubiläum organisiert, heißt es in einer Mitteilung. Das Publikum im vollbesetzten Saal lauschte 13 musikalischen Beiträgen – gegliedert in die Themen Passion, Anbetung, Lob Gottes und Abend. Die 33 Sänger aus verschiedenen Gemeinden des Kirchenbezirks Ravensburg, die – so Dirigent Ingo Tetzlaff – in dieser Formation noch nie zusammen gesungen haben – überzeugten als harmonischer Klangkörper in Stimmführung, Dynamik und der Interpretation der Kompositionen. Mit „Look at the world“ von John Rutter als Zugabe nach stehendem Applaus verabschiedete sich der Chor und setzte mit dieser Hymne an die Vollkommenheit der Schöpfung noch einen Impuls zum Palmsonntag. Erich Haußmann, Gemeindevorsteher der neuapostolischen Gemeinde in Wangen, dankte den Akteuren und der Stadt für das schöne Miteinander. Foto: Manfred Bausch