Geschäftsstelle

Arbeitslosenquote steigt auf 3,2 Prozent an

Wangen / Lesedauer: 1 min

Arbeitslosenquote steigt auf 3,2 Prozent an
Veröffentlicht:28.02.2013, 15:45
Aktualisiert:25.10.2019, 02:00

Von:
Artikel teilen:

Die Zahl der Arbeitslosen im Bereich der Geschäftsstelle Wangen der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg ist im Februar leicht angestiegen. 1708 Menschen waren im abgelaufenen Monat ohne Arbeit, das sind 39 mehr als im Vormonat und 185 mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug im Februar 3,2 Prozent, gegenüber 3,1Prozent im Januar und 2,9Prozent im Februar 2012.

Im Februar meldeten sich 412Menschen neu oder erneut arbeitslos (drei weniger als vor einem Jahr). Gleichzeitig beendeten 374 Personen ihre Arbeitslosigkeit (minus 16). Seit Jahresbeginn gab es insgesamt 936 Arbeitslosmeldungen (minus 10), dem stehen 719 Abmeldungen von Arbeitslosen gegenüber (minus 36). Die Zahl der offenen Stellen ist im Februar um 41 auf 794 gestiegen, im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es vier Arbeitsstellen weniger. Die Arbeitgeber meldeten im Februar 249 neue Stellen, 14 weniger als vor einem Jahr. Seit Jahresbeginn gingen im Bereich der Geschäftsstelle Wangen 373 Arbeitsstellen ein, das sind 54 weniger als im Vorjahreszeitraum. Die Arbeitslosigkeit im Rechtskreis SGB II (Hartz IV) stieg von Januar auf Februar um 28 auf 667 Menschen. Das macht eine anteilige Arbeitslosenquote von 1,2 Prozent.