StartseiteRegionalRegion AllgäuLeutkirchTSG-Handballer wollen Serie fortsetzen

Gymnasiumsporthalle

TSG-Handballer wollen Serie fortsetzen

Leutkirch / Lesedauer: 1 min

TSG-Handballer wollen Serie fortsetzen
Veröffentlicht:27.11.2014, 16:13

Von:
  • Schwäbische.de
Artikel teilen:

Es läuft zur Zeit rund für die Bezirksklasse-Handballer der TSG Leutkirch. Trotz durchwachsener Leistung konnte man zuletzt auch auswärts gewinnen. Zum Heimspiel am Samstag, 29. November, in der Gymnasiumsporthalle empfangen die Leutkircher die zweite Garde der TSG Söflingen . Spielbeginn ist um 19.45 Uhr.

„Wir haben letzte Woche nicht so überzeugen können, lassen uns aber davon nicht aus dem Konzept bringen“, so Trainer Sorin Sturzu vor der Partie. Der Gegner ist durchwachsen in die Spielzeit gestartet und steht derzeit mit 4:8-Punkten auf dem achten Tabellenplatz. „Wir müssen uns auf uns konzentrieren und weiter unsere Stärken ausspielen, dann werden wir auch weiter erfolgreich sein“, ist sich Sorin Sturzu sicher.

Einen echten Brocken bekommt im Vorspiel um 18 Uhr die zweite Leutkircher Herrenmannschaft vorgesetzt. Die Gäste der TS Dornbirn sind klarer Aufstiegsfavorit. Dies konnten sie in den bisherigen Partien auch eindrucksvoll untermauern mit fünf Siegen in fünf Spielen.

Am Sonntag, 30. November, sind die Damen wieder auswärts dran. Diesmal müssen sie gegen Biberachs zweite Garde antreten. Biberach haben gegen Uttenweiler mit neun Toren Differenz gewonnen, was die Situation für die Leutkircherinnen nicht einfacher macht. Falls die TSG ihre Leistung abruft, kann sie zwei Punkte auf ihr Konto bringen und den Tabellenplatz sichern.