Beichte

Regina Pacis bietet Möglichkeit zur Beichte

Leutkirch / Lesedauer: 1 min

Regina Pacis bietet Möglichkeit zur Beichte
Veröffentlicht:31.03.2015, 13:11
Aktualisiert:24.10.2019, 04:00

Von:
Artikel teilen:

Gelegenheit zur heiligen Beichte haben Kinder und Jugendliche am Mittwoch, 1. April, von 10 bis 12 Uhr in der Kapelle des Tagungshauses Regina Pacis. Der Beicht-Vormittag beginnt um 10 Uhr mit einem kurzen Impuls zur Vorbereitung auf die Beichte. Während des gesamten Vormittags besteht die Möglichkeit, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen und parallel dazu eine Osterkerze zu basteln. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr gibt es für die Erwachsenen wieder das Angebot der „Offenen Sakristei“. Dabei besteht die Möglichkeit zur heiligen Beichte, zum Gebet um Versöhnung und zum Segen bei mehreren Priestern, heißt es in einer Mitteilung. Ebenso stehe ein Fürbitt-Team, das für die Sorgen und Nöte der Menschen betet, bereit. Eine weitere Gelegenheit zum Empfang des Sakraments der Versöhnung ist benfalls am Mittwoch im Anschluss an die heilige Messe um 20 Uhr.