Negativerlebnis

Leutkircher Handballer beenden Jahr mit Niederlage

Leutkirch / Lesedauer: 1 min

TSG unterliegt in der Männer-Bezirksklasse in der Seelhaushalle TS Dornbirn mit 29:35
Veröffentlicht:16.12.2022, 17:44

Von:
Artikel teilen:

Für die Handballer der TSG Leutkirch ist die Hinrunde mit einem Negativerlebnis zu Ende gegangen. Zu Hause in der Seelhaushalle verlor der Tabellensechste der Männer gegen die zweitplatzierte TS Dornbirn mit 29:35 (12:14).

Entscheidend für die Pleite in der Leutkircher Halle war die letzte Viertelstunde des Spiels. Nach dem 22:21-Führungstreffer durch Johannes Bauhofer (47.) mussten die Gastgeber die Österreicher davonziehen lassen. Martin Prutsch markierte in der 51. Minute das 28:23 für die favorisierten Gäste, die den deutlichen Vorsprung in den Schlussminuten sogar noch ausbauten.

Für Leutkirch geht es am 14. Januar mit dem Auswärtsspiel beim TV Weingarten (Samstag, 20.15 Uhr) weiter.