Festhalle

Berühmte Klavier-Trios in der Festhalle

Leutkirch / Lesedauer: 2 min

Beethoven, Rachmaninov und Brahms stehen auf dem Programm
Veröffentlicht:30.03.2016, 18:45
Aktualisiert:23.10.2019, 17:00

Von:
Artikel teilen:

Kammermusik der Extraklasse verspricht das Gastspiel des Klaviertrios Würzburg, das am Samstag, 2. April, um 20 Uhr in der Leutkircher Festhalle gastiert. Das renommierte Ensemble spielt in der Reihe „Leutkircher Klassik“ berühmte Klavier-Trios von Beethoven , Brahms und Rachmaninov.

Das 2001 gegründete Klaviertrio Würzburg ist ein gefragtes Kammermusik-Ensemble, das mit seinem Namen jenem Ort die Referenz erweist, an dem es seine ersten Meriten erworben hat. Musiker und Rezensenten bescheinigen dem Trio „herausragende Kompetenz“ im Verein mit „hellwacher Spontaneität“ und „mitreißendem Schwung“.

Seit seinem Debüt in der Würzburger Residenz sind Katharina Cording (Violine), Peer-Christoph Pulc (Violoncello) und Karla-Maria Cording (Klavier) in zahlreichen angesehenen Konzertreihen und Festivals aufgetreten. In Musikzentren wie München, Wien, Paris, Berlin, Hamburg, Dresden, Leipzig, Hannover, Stuttgart, Basel. Einer breiten Öffentlichkeit ist das Klavier-Trio Würzburg auch von Rundfunk und Fernsehen laut Mitteilung bekannt.

Das Trio studierte bei Hatto Beyerle (dem Gründungsbratschisten des Wiener Alban-Berg-Quartetts) an der Hochschule für Musik und Theater Hannover und bei Sören Uhde an der Hochschule für Musik Würzburg. Prägend waren zudem die Meisterkurse von Menahem Pressler und Siegfried Palm. Ihre solistische Ausbildung erhielten die Ensemblemitglieder an den Musikhochschulen in Würzburg, München, Mannheim, Hannover, Lübeck und am Salzburger Mozarteum. Das Repertoire des Trios umfa ss t über 60Klaviertrios, darunter einige selten aufgeführte Werke von der Klassik bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen. In Leutkirch spielt das Klaviertrio Ludwig van Beethovens Trio G-Dur op. 1 Nr. 2, Sergei Rachmaninovs Trio élégiaque Nr. 1 g-moll und Johannes Brahms ‘ Trio C-Dur op. 87.

Eintrittskarten (16 Euro, ermäßigt 10Euro) gibt es im Vorverkauf in der Touristinfo Leutkirch (07561/87154) und ab 19 Uhr an der Abendkasse.