Leutkirch

Austausch für pflegende Angehörige

Leutkirch / Lesedauer: 1 min

Zum monatlichen Angebot „Kamingespräche –Wenn die Eltern älter werden“ laden Ulrike Butscher von der ambulanten Hospizgruppe, Sabine Bracciale vom Pflegestützpunkt und Susanne Burger von der Aktion „Herz und Gemüt“ ein. Das teilt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung mit. Das Angebot richtet sich an jene, die mit ihren Fragen und über ihre Ängste ins Gespräch kommen möchten.
Veröffentlicht:

Von:
Artikel teilen:
Bereits registriert?

Registrieren Sie sich jetzt, um weitere Artikel lesen zu können

  • Kostenlose Artikel unbeschränkt lesen
  • 3 exklusive Plus-Inhalte pro Monat gratis
  • Persönliche Heimatregion auswählen
  • Lieblingsinhalte auf der Startseite finden
  • Kostenlos registrieren