Verkehrsunfall

Rollerfahrerin muss ausweichen und stürzt

Isny / Lesedauer: 1 min

Rollerfahrerin muss ausweichen und stürzt
Veröffentlicht:30.08.2017, 22:12
Aktualisiert:23.10.2019, 02:00

Von:
Artikel teilen:

Erst nachträglich der Polizei mitgeteilt wurde ein Verkehrsunfall zwischen einer 44-jährigen Rollerfahrerin und einem unbekannten Autofahrer, der sich am Montagnachmittag gegen 16 Uhr auf der Kreisstraße 8017 ereignete. Wie die Polizei mitteilt, war der Rollerfahrerin auf der Strecke von Haubach in Richtung Schwanden in einer Linkskurve der Unbekannte zum Teil auf ihrer Fahrbahnseite fahrend entgegengekommen, woraufhin sie auswich und stürzte. Zu einer Kollision mit dem Autofahrer, der ohne anzuhalten weiterfuhr, war es nicht gekommen. Die Frau erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, hatte sich jedoch nicht in ärztliche Behandlung begeben. Es entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro. Personen, die Angaben zu dem unbekannten Fahrer oder dessen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wangen, Telefon 07522/984-0, zu melden.