Dreck

„Fahrende Volk“ hinterlässt Dreck am Baggersee

Isny / Lesedauer: 1 min

„Fahrende Volk“ hinterlässt Dreck am Baggersee
Veröffentlicht:30.09.2010, 15:45
Aktualisiert:26.10.2019, 00:00

Von:
Artikel teilen:

Gemeinderat Claus Berner ( CDU ) berichtete, dass fahrendes Volk fünf Tage auf dem Parkplatz beim Baggersee in Burkwang campiert und viel Dreck hinterlassen habe. Ob man nichts dagegen tun könne. Franz Mayer, Ortsvorsteher von Großholzleute erklärte, auf dem Parkplatz sei in Zukunft parken nur noch für längstens zehn Stunden erlaubt. Damit habe das Ordnungsamt eine Handhabe gegen solche unliebsamen Gäste.