StartseiteRegionalRegion AllgäuHergatz
Hergatz

Region Allgäu

Fahrzeugbeschaffung ist eine Herausforderung
Übung macht den Meister

Fahrzeugbeschaffung ist eine Herausforderung

qWohmbrechts

Acht Einsätze, davon drei Brandalarme und fünf technische Hilfeleistungen hat die Feuerwehr Wohmbrechts 2023 abgearbeitet. Das entspricht genau den Zahlen von 2022.

Was sind eigentlich Feldgeschworene?
Ehrenamtlich Maß anlegen

Was sind eigentlich Feldgeschworene?

qHergatz

In Hergatz wird es künftig nur noch ein Gremium mit Feldgeschworenen geben. Was es mit dieser bayerischen Besonderheit auf sich hat.

Erweiterungspläne einer Zimmerei werden anonym kritisiert
Hergatz

Erweiterungspläne einer Zimmerei werden anonym kritisiert

qHergatz

Erst war unklar, ob sich der Hergatzer Gemeinderat mit dem anonymen Schreiben überhaupt befasst. Ein Lärmschutzgutachten gibt nun zudem grünes Licht. So geht’s weiter.

Hergatz muss wohl neue Schulden machen
Finanzen

Hergatz muss wohl neue Schulden machen

qHergatz

Im Haushalt 2024 sind Investitionen von 3,1 Millionen Euro geplant. Dafür reichen die Rücklagen nicht aus. Größtes Projekt ist der neue Bauhof.

Hergatz fühlt sich im Stich gelassen
Neujahrsempfang

Hergatz fühlt sich im Stich gelassen

qHergatz

In der Gemeinde gibt es zwar mehr Plätze für die Kinderbetreuung. Ansonsten hat der Bürgermeister für die Eltern aber keine guten Nachrichten.

Nachverdichten - in Maria-Thann nicht so einfach
Kniffliges Verfahren

Nachverdichten - in Maria-Thann nicht so einfach

qHergatz

Das Grundstück ist da, einen Bauwilligen gibt es, Einwände von Bürgern gibt es keine - und doch stolpert das Projekt. Den der Teufel liegt beim Baurecht im Detail.

Meine Heimat

Weitere Nachrichten

Aiwanger unterstützt Bauern: Regierung "ruiniere heimische Landwirtschaft"
Video-Statement

Aiwanger unterstützt Bauern: Regierung "ruiniere heimische Landwirtschaft"

qLindau

Mit Video-Interview und vielen Bildern. Neben mehr als 370 Fahrzeugen kommt auch der bayerische Vize-Ministerpräsident Hubert Aiwanger zum Bauernprotest nach Lindau.

Wie viel Nachverdichtung darf es sein?
„Klotz, der da nicht hineinpasst“

Wie viel Nachverdichtung darf es sein?

qHergatz

In Hergatz soll ein Haus ausgebaut werden - Manche Räte sind skeptisch und sprechen von einem „Klotz“.

Bauernproteste: Hubert Aiwanger spricht in Lindau mit den Landwirten
Kundgebung

Bauernproteste: Hubert Aiwanger spricht in Lindau mit den Landwirten

qLandkreis Lindau

Die Bauernproteste in Lindau gehen weiter. Der Bayerische Bauernverband organisiert am Freitag eine große Protestaktion. Mit dabei wird auch ein prominenter Politiker sein.

So sieht’s beim geplanten Hergatzer Bundesstraßen-Kreisel aus
Bedenken der Betroffenen

So sieht’s beim geplanten Hergatzer Bundesstraßen-Kreisel aus

qHergatz

Im Kreuzungsbereich von B12/B32 soll es künftig eine statt vier Brücken geben. Bei einer Bürger-Info zum Zehn-Millionen-Euro-Projekt geht es auch um Sorgen der Anlieger.

Festkonzert in Maria-Thann
Maria-Thann

Festkonzert in Maria-Thann

qMaria-Thann

(owi) - Am Samstagabend, 9. Dezember, spielt die Musikkapelle Maria-Thann ihr traditionelles Jahreskonzert ab 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Maria-Thann.

Die meisten Hergatzer Projekte sind am Laufen
Hergatz

Die meisten Hergatzer Projekte sind am Laufen

qHergatz

In mancher Kommune klagen die Mitglieder des Gemeinderates darüber, dass zwischen den im Haushaltsplan vorgesehenen und den im Laufe des Jahres tatsächlich realisierten Projekten e...

Droht Schwarzenberg „böser Aufschrei“ nach sinkender Abwassergebühr?
Knappe Kasse

Droht Schwarzenberg „böser Aufschrei“ nach sinkender Abwassergebühr?

qHergatz

Der Abwasserkanal im Hergatzer Ortsteil Schwarzenberg ist 40 Jahre alt und weist Schäden auf. Rücklagen für die Sanierung gibt es aber nicht. Was tun?

Bodenmüller-Haus in Wohmbrechts ist Geschichte
Nicht sanierungsfähig

Bodenmüller-Haus in Wohmbrechts ist Geschichte

qWohmbrechts

Das ortsbildprägende, Jahrhunderte altes Gebäude neben der Pfarrkirche steht nicht mehr - trotz kurzzeitigem Denkmalschutz. Das hat seine Gründe.

Brücke bei Wigrazbad ist endlich freigegeben
Später als geplant

Brücke bei Wigrazbad ist endlich freigegeben

qHergatz

Darauf haben viele sehnsüchtig gewartet: Der Verkehr kann ‐ wenn auch später als geplant ‐ über das neue, 2,3 Millionen Euro teure Bauwerk rollen.

Nur Telekom will im Westallgäu für schnelles Internet sorgen
Glasfaserausbau

Nur Telekom will im Westallgäu für schnelles Internet sorgen

qHergatz

So schlecht ist das Westallgäu nicht versorgt, doch der Glasfaserausbau soll weitergehen. Bis tatsächlich schnellere Leitungen genutzt werden können, dauert es aber noch.