Heimat

Hexenruf der Narrenzunft Leutkirch am 13. Januar um 18 Uhr

Leutkirch / Lesedauer: 1 min

Fasnet startet mit Hexenruf und Häsvorstellung
Veröffentlicht:09.01.2023, 13:52

Von:
Artikel teilen:

Endlich ist es wieder so weit, die Fasnet startet. Nach langer Coronapause kann die Narrenzunft endlich wieder ihren traditionellen Hexenruf veranstalten, bei dem die Oberhexe die Hexen aus dem Winterschlaf erweckt und für das närrische Treiben in die Menschenwelt entlässt. Stattfinden wird dieser am 13. Januar auf dem Marktplatz um 18 Uhr.

Zunächst wird die Narrenzunft Nibelgau Leutkirch sich selbst und ihre Maskengruppen vorstellen, ehe der traditionelle Teil beginnt.

Hier sollten besonders die Kinder gut aufpassen, denn es wird wieder ein Gewinnspiel stattfinden. Die Teilnehmerkarten werden vorab an die Schulen verteilt. Auf diesen stehen Fragen, die man beantworten kann, wenn man aufmerksam aufpasst. Die Lostrommel befindet sich an unserem Narrenbaum, in welche die Karten direkt nach dem Hexenruf eingeworfen werden können.

Für Jung und Alt ist also reichlich geboten, also kommt vorbei und feiert mit uns den Auftakt zur närrischen Jahreszeit. Hoorig, Hoorig.