StartseiteRegionalRegion AllgäuEglofsEglofserinnen fliegen aus dem VLW-Pokal

Eglofs

Eglofserinnen fliegen aus dem VLW-Pokal

Eglofs / Lesedauer: 2 min

Statt der Überraschung gab es für die Verbandsliga-Volleyballerinnen des SV Eglofs gegen die TG Bad Waldsee die erste deutliche Niederlage der laufenden Saison.
Veröffentlicht:30.11.2023, 17:41

Von:
Artikel teilen:

Mit 0:3 (17:25, 12:25, 12:25) haben die Volleyballerinnen des SV Eglofs ihr Achtelfinalspiel im VLW-Pokal gegen die TG Bad Waldsee verloren. Das Verbandsliga-Team musste sich am Montagabend dem höherklassigen Gegner aus der Oberliga geschlagen geben und kassierte die erste deutliche Niederlage der laufenden Saison.

In Satz eins liefen die Gastgeberinnen von Beginn an einem deutlichen Rückstand hinterher. Der hohe Aufschlagdruck der TG Bad Waldsee brachte die Annahme des SVE stark in Bedrängnis. Mitte des Satzes blitzte das Können der Eglofserinnen auf und sie schoben sich etwas an die TG Bad Waldsee heran. Erneut brachten die guten Aufschläge der Gäste die benötigten Punkte und Eglofs musste den ersten Durchgang abgeben. Aufgrund der guten Phasen und den 17 eigenen Punkten durfte der Verbandsligist aber noch Hoffnung haben.

Absprachefehler in Annahme und Abwehr

Einen denkbar schlechten Start erwischte das Heimteam in diesem Pokalspiel aber auch in Satz zwei. Große Annahmeprobleme und Eigenfehler machten es der TG Bad Waldsee leicht, zu punkten. Viele Angriffe landeten aufseiten des SV Eglofs im Netz. Absprachefehler in Annahme und Abwehr sowie ein unpräzises Zuspiel trugen den Rest zum Satzverlust bei. Diesmal war das Ergebnis mit 12:25 sehr klar.

Eglofs schaffte es auch im dritten Durchgang nicht, ihre Qualität auf das Parkett zu bringen. Zu stark war der Gegner aus Bad Waldsee. Der deutlich höhere Aufschlagdruck und die stabile Feldabwehr machte es für den SVE schier unmöglich zu punkten. Die hohe Eigenfehlerquote verunsicherte die Gastgeberinnen zusehends. Somit ging auch der dritte Abschnitt an die Favoritinnen aus Bad Waldsee - wieder hieß es 12:25 aus SVE-Sicht.

Auswärtsspiel in Ochsenhausen

Die nächsten Spiele der Mannschaften des SV Eglofs finden am kommenden Wochenende statt. Die Damen 2 schlagen am Samstag zu Hause gegen den SC Göggingen (12 Uhr) und den TSV Bad Saulgau (14 Uhr) auf. Die Damen 1 bestreiten ihr zweites Auswärtsspiel in der Verbandsliga am Sonntag in der Hans-Liebherr-Halle in Ochsenhausen bei der SG Ochsenhausen/ Biberach II.