Schützenabteilung

TSG-Schützen: Kasper löst Loritz ab

Bad Wurzach / Lesedauer: 2 min

TSG-Schützen: Kasper löst Loritz ab
Veröffentlicht:31.03.2016, 10:13
Aktualisiert:23.10.2019, 17:00

Von:
Artikel teilen:

Marga Loritz hat nach zwölf Jahren das Amt der Vorsitzenden der Schützenabteilung der TSG Bad Wurzach abgegeben. Robert Kasper, ihr bisheriger Stellvertreter, folgt ihr nach. Das war das Ergebnis der Wahlen bei der gut besuchten Hauptversammlung, wie aus einem Vereinsbericht hervorgeht.

In ihrem Jahresbericht dankte Loritz allen freiwillig Tätigen für ihre geopferte Zeit und konnte auf ein sehr erfolgreiches Jahr mit dem Aufstieg der Luftgewehrmannschaft in die Bezirksoberliga blicken.

Karl Traub geehrt

Seinen letzten Kassenbericht gab Karl Traub ab. Er wurde bei der Versammlung für seine 37-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Schatzmeister geehrt.

Jugendleiter Franz Loritz und Sportleiter Winfried Kraus berichteten davon, dass Anna Gütler und Catharina Westermayer Württembergische Landesmeister wurden. Sie waren mit Moritz Baur auch bei der Deutschen Meisterschaft am Start.

109 Mitglieder

Auf Antrag des ehemaligen Vorsitzenden Alois Schöllhorn wurde der Vorstand entlastet. Bei den Neuwahlen wurde der bisherig „Vize“ Robert Kasper zum neuen Vorsitzenden gewählt. Seine Vorgängerin Marga Loritz ist nun seine Stellvertreterin. Mit sehr viel Eifer und Engagement hat sie in ihrer Amtszeit den 109 Mitglieder starken Sportverein geführt und Projekte wie Photovoltaik und Erneuerung der Kugelfanganlagen in die Wege geleitet.

Der bisherige Schrifttführer Daniel Riss übernahm das Amt des Schatzmeisters, Gisela Schneider den Protokollposten. Winfried Kraus wurde als Sportleiter für weitere zwei Jahre bestätigt. Die neuen Kassenprüfer heißen Florian Glaser und Steffen Loritz. Wiedergewählt wurden die Ausschussmitglieder Oskar Laub und Andreas Butscher.

Beste Schützen ausgezeichnet

Anschließend standen Ehrungen und Proklamation der Jahresbesten sowie der Schützenkönige an. Mit vier Pokalen war Arthur Häusle vor Oskar Laub der erfolgreichste Jahresschütze mit Luft- und Sportpistole in der Ring-und Blattl-Wertung.

Die neuen Schützenkönige sind:

Luftgewehr, Jugend : Anna Gütler; Herren: Hubert Vonier; Damen: Anna Gütler. – Luftpistole, Herren: Charly Glaser. – Freie Pistole: Charly Glaser. –Sportpistole: Peter Steinbrink. –Zentralfeuer 30/38: Arthur Häusle.

Geehrt wurden außer Karl Traub für 37 Jahre als Schatzmeister Wolfgang Mahler für 14 Jahre als Kassenprüfer, Daniel Riss für 20 Jahre als Schriftführer und Marga Loritz für zwölf Jahre als Vorstandsvorsitzende.

Ehrenmitglieder ernannt

Aufgrund ihres langjährigen Engagements wurden Dora und Erich Kühnbach zu Ehrenmitgliedern ernannt.

www.schuetzen-badwurzach.de