StartseiteRegionalRegion AllgäuBad WurzachPolizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Bad Wurzach

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Bad Wurzach / Lesedauer: 1 min

Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montag kurz vor 13. 30 Uhr am Kreisverkehr der Dr.
Veröffentlicht:13.02.2024, 15:16

Von:
Artikel teilen:

Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montag kurz vor 13.30 Uhr am Kreisverkehr der Dr.-Harry-Wiegand Straße/Ravensburger Straße ereignet hat, bitte der Polizeiposten Bad Wurzach um Zeugenhinweise. Der bislang unbekannte Fahrer eines schwarzen Fiat Punto musste an der Einfahrt zum Kreisverkehr verkehrsbedingt anhalten. Dabei rollte sein Wagen rückwärts. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, ließ der nachfolgende 23-jährige VW-Transporter-Fahrer seinen Wagen ebenfalls zurückrollen und stieß dabei gegen den Pkw einer hinter ihm befindlichen 56-Jährigen. Es entstand geringer Sachschaden. Der unbekannte Punto-Fahrer fuhr indes in Richtung Mennisweiler weiter. Die Ermittler bitten unter der Telefonnummer 07524/2013 um Hinweise zu dem Unbekannten, dessen Fahrzeug das Teilkennzeichen RV-LO gehabt haben soll.