Fahrerflucht

Fahrzeug prallt gegen Wohnhaus: Fahrer macht sich aus dem Staub

Argenbühl / Lesedauer: 1 min

Ein Fahrzeug ist am Samstag gegen ein Wohngebäude in Eglofstal geprallt. Der Unfallverursacher suchte das Weite, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.
Veröffentlicht:24.01.2023, 01:00

Von:
Artikel teilen:

Ein Fahrzeug ist am Samstag gegen ein Wohngebäude in Eglofstal geprallt. Der Unfallverursacher suchte das Weite, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

Der Unbekannte fuhr laut Polizei zwischen 9 und 15 Uhr mit seinem Fahrzeug vermutlich rückwärts gegen das Wohngebäude und beschädigte das Dach, einen Fensterladen sowie eine Holzblende. Der Spurenlage zufolge begutachtete der Fahrer den Schaden anschließend und entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle.

Ein Sachverständiger wurde zur Ermittlung des genauen Sachschadens am Gebäude eingeschaltet. Das Polizeirevier Wangen ermittelt wegen Fahrerflucht und bittet unter Telefon 07522/9840 um Hinweise zum Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug.