Narrenzunft

Narrenzunft Aitrach und ANR ehren langjährige Mitglieder

Aitrach / Lesedauer: 1 min

Zahlreiche Auszeichnungen beim Festabend zum 50-Jahr-Jubiläum der Aitracher
Veröffentlicht:27.02.2019, 16:52
Aktualisiert:22.10.2019, 12:00

Von:
Artikel teilen:

Beim Ehrenabend der Narrenzunft Aitrach zu dessen 50-Jahr-Jubiläum hat ANR-Verbandsvorsitzender Gustl Reichle langjährige Mitglieder mit Orden und Urkunden ausgezeichnet.

Den Hästrägerorden erhielten: Janine Halder , insgesamt 28 Jahre bei den Roiweible, der Teenie- und der Prinzengarde; Karin Boser, seit 24 Jahren bei den Roiweible und im Ausschuss tätig; Manfred Gschwandter, seit 22 Jahren bei den Roiweible und im Ausschuss tätig; Andreas Lappich, zwölf Jahre bei den Roiweible, im Ausschuss und Betreuer der Kinder und Jugendlichen bei Umzügen.

Den Hästrägerorden mit Silberkranz erhielten: Markus Merk, insgesamt 29 Jahre bei den Roiweible , dem Zunftrat, der Männergarde und beim Organisationsteam der Festhallendeko; Musti Sevici, insgesamt 21 Jahre bei den Roiweible, im Ausschuss und der Organisation im Barbetrieb.

Den Verdienstorden erhielten: Günther Freudenthal, begann seine 40-jährige Laufbahn bei den Roiweible, wechselte nach acht Jahren zu den Kellaweible und fungiert als Organisator bei der Narrenzunft; Gerhard Hohl, seit 39 Jahren bei der Zunft, davon 32 Jahre bei den Roiweible, danach Wechsel zu den Kellaweible. Organisator bei den Ballveranstaltungen und den Fasnetbeerdigungen.