Südwestpresse

Wie soll man mit den Demos gegen Corona-Maßnahmen umgehen?

Ravensburg / Lesedauer: 1 min

Im Podcast „Die Leitung steht“ diskutieren die Chefredakteure von Schwäbischer Zeitung und Südwestpresse auch über die Frage: Wie sollte man mit den Protesten gegen die Corona-Maßnahmen umgehen?
Veröffentlicht:20.05.2020, 06:00
Aktualisiert:27.05.2020, 07:49

Von:
Artikel teilen:

"Die Leitung steht" zwischen Ravensburg und Ulm, zwischen Hendrik Groth und Ulrich Becker. Im Podcast diskutieren die Chefredakteure von Schwäbischer Zeitung und Südwestpresse über aktuelle gesellschaftspolitische Themen.

In dieser Folge:

  • Die beiden Chefredakteure Hendrik Groth und Ulrich Becker sprechen darüber, wie man derzeit mit den Teilnehmern von Demos gegen die Corona-Maßnahmen umgehen sollte. Welche Fragen sind berechtigt und welche haben keinerlei Grundlage?
  • Aber auch die Bewertung des ersten Bundesliga-Spiels in der Ausnahmesituation kommt nicht zu kurz.
Glasfasernetz

Schwäbische Podcasts: Jetzt gibt’s uns auf die Ohren

qRavensburg

Das Besondere an Podcasts ist, dass man sie auch hören kann, wenn man keinen Computer in der Nähe hat oder keine dauerhafte Internetverbindung zur Verfügung steht.

Welche Möglichkeiten es gibt, die kostenlosen Audioformate zu hören, hatSchwäbische.de in diesem Video erklärt :