Nachwirkung

Messe spürt noch Nachwirkungen

Panorama / Lesedauer: 1 min

Messe spürt noch Nachwirkungen
Veröffentlicht:30.09.2010, 17:05
Aktualisiert:26.10.2019, 00:00

Von:
Artikel teilen:

Trotz des aktuellen Aufschwungs spürt die Messe IAA Nutzfahrzeuge noch die Nachwirkungen der Krise. Vom 23. bis 30. September werden 200 000 Besucher in Hannover erwartet; zur letzten Lkw-IAA 2008, als der Markt im Boom war, kamen fast 300 000. Auch mit 1748 Ausstellern ist die Brummi-Messe kleiner geworden, denn 2008 waren es noch 2084 Aussteller. Der Grund für die Zurückhaltung liegt in den langen Vorlaufzeiten: Vor einem Jahr war die Erholung der Branche so noch nicht abzusehen. (bur)