StartseitePanoramaAlte Dampfer und neue Rekorde: Tipps für Reisende

Dampfer

Alte Dampfer und neue Rekorde: Tipps für Reisende

Panorama / Lesedauer: 4 min

Alte Dampfer und neue Rekorde: Tipps für Reisende
Veröffentlicht:07.07.2009, 11:27

Artikel teilen:

Ältester Mississippi-Dampfer ist jetzt ein Hotel

Bielefeld (dpa/tmn) - Aus dem ältesten Kreuzfahrten-Raddampfer auf dem Mississippi ist ein Hotel geworden. Das 1925 gebaute Holzschiff „Delta Queen“ ist seit Jahresende 2008 nicht mehr auf dem längsten Fluss der USA unterwegs, sondern es liegt seit kurzem in Chattanooga im Bundesstaat Tennessee am Pier. Wie Tennessees Tourismusamt mitteilt, sind 35 Kabinen des Schaufelraddampfers zu Hotelzimmern umgebaut worden, weitere 45 sollen folgen.

St. Johann zeigt die „größte Lederhose der Welt“

Kitzbühel (dpa/tmn) - Eine rekordverdächtige Lederhose bekommen Tirol-Urlauber beim „St. Johanner Lederhosenfest“ zu sehen. Am 17. Juli wird in dem Urlaubsort eine fünf Meter hohe und 45 Kilogramm schwere Hose aus 77 Quadratmetern Hirschleder ausgestellt. Nach Angaben des Kitzbüheler Alpen-Marketings handelt es sich um die größte Lederhose der Welt. Zum weiteren Programm gehören Musikkonzerte und ein Bierkrug-Wettstemmen.

Austrian lässt per SMS einchecken

Wien (dpa/tmn) - Ein neues Eincheck-Verfahren bietet Austrian Airlines an. Vielflieger können sich online für den „SMS-Check-in“ anmelden. Etwa 23 Stunden vor einem Abflug schickt Austrian ihnen dann eine Erinnerungs-Kurzmitteilung aufs Handy. Wer per SMS darauf antwortet, checkt nicht nur für den Flug ein, sondern sucht sich auch seinen Sitzplatz aus. Das Unternehmen antwortet darauf nach eigenen Angaben mit dem Versand der mobilen Bordkarte auf das Mobiltelefon, die bei den Flughafenkontrollen unter den Scanner gehalten wird.

Bahn bietet Nürnberg-Prag jetzt per Bus

Berlin (dpa/tmn) - Die Deutsche Bahn (DB) schließt eine Lücke im Verkehr zwischen Süddeutschland und Tschechien. Vom 9. August an setzt sie sechsmal täglich Busse auf der Strecke zwischen Nürnberg und Prag ein. Nach DB-Angaben dauert die Fahrt ohne Zwischenstopps drei Stunden und 45 Minuten. Das sei eine Stunde schneller als die bestehende Zugverbindung. Auch im Bus gibt es eine Erste Klasse.

Wien geht auf Weltrekordjagd

Wien (dpa/tmn) - An einer großen Rekordjagd beteiligen können sich Wien-Besucher am 27. September. Bei freiem Eintritt wird dann im Prater versucht, möglichst viele neue Weltrekorde aufzustellen - zum Beispiel den der „meisten jodelnden Menschen an einem Ort“. Darauf weist Wien Tourismus hin. Im vergangenen Jahr seien im Prater 40 neue Rekorde aufgestellt worden. Unter anderem lösten dabei 443 Menschen zehn Minuten lang zusammen Kreuzworträtsel.

Umwelt-Workshops auf Ibiza für Eltern und Kinder

Ibiza (dpa/tmn) - An 21 Stränden auf Ibiza gibt es in diesem Jahr wieder Umwelt-Workshops für Kinder. Vom 15. Juli bis 29. August können Drei- bis Zwölfjährige zum Beispiel Gegenstände aus Muscheln oder Strandgut basteln, erläutert die Tourismusvertretung Ibizas. Die Workshops werden von der Stiftung für nachhaltige Entwicklung der Balearen angeboten.

Billig per Bus durch Norwegen reisen

Hamburg (dpa/tmn) - Über eine neue Bus-Direktverbindung kommen Norwegen-Urlauber billig von Oslo nach Kristiansand und Stavanger. Tickets gibt es ab umgerechnet sechs Euro, teilt das Norwegische Fremdenverkehrsamt mit. Die Strecke Oslo-Stavanger wird donnerstags bis sonntags einmal täglich angeboten, ab Stavanger fahren die Busse zwischen Freitag und Montag.

Schärengartenfestival in Südschweden

Lübeck (dpa/tmn) - Die Stadt Västervik in Südschweden feiert vom 15. bis 18. Juli das Schärengartenfestival. Zur Eröffnung gibt es eine Ruderparade zu sehen, bei der die Teilnehmer traditionelle Trachten tragen, teilt die Tourismusvertretung der Region mit. Auch viel Musik und Volkstänze stehen auf dem Programm.

Neue Ausstellung zum Pelzhandel in Kanada

München (dpa/tmn) - Kanada-Urlauber erhalten in einer Ausstellung in Ottawa demnächst Einblicke in die Geschichte des Pelzhandels. Die Schau beginnt am 11. September im Canadian Museum of Civilization, teilt die Tourismusvertretung der Region mit. Das Museum ist von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, ab Oktober schließt es eine Stunde früher. Der Eintritt kostet umgerechnet rund acht Euro.

Nächtigen auf dem Mississipi-Dampfer: www.deltaqueenhotel.com

Weltgrößte Lederhose in Kitzbühel: www.kitzalps.com

Weltrekord-Jagd in Wien: www.viennarecordia.com

Umwelt-Workshops auf Ibiza: www.ibiza.travel (Stichwort „Veranstaltungen“)

Bustickets für Norwegen buchen (norwegisch): https://lavprisekspressen.no

Schärengartenfestival in Südschweden: www.vastervik.se

Canadian Museum of Civilization: www.civilization.ca