TE investiert 50 Millionen Euro in den Standort Wört

Lesedauer: 7 Min
Spatenstich am Freitagvormittag in Wört: TE baut hier ein neues, rund 9000 Quadratmeter großes Werk, in dem ab dem kommenden Jah
Spatenstich am Freitagvormittag in Wört: TE baut hier ein neues, rund 9000 Quadratmeter großes Werk, in dem ab dem kommenden Jahr Batterieverbindungstechnik für Elektrofahrzeuge produziert werden soll. (Foto: Klaus Lucht)
Redakteurin Virngrund

TE Connectivity erweitert in Wört. In der neuen Fabrik soll hochmoderne Batterieverbindungstechnik für Elektrofahrzeuge produziert werden.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen