Coole Hobbies mit Rolli

Lesedauer: 1 Min
Salvatore Zerulo und Konrad-Biesalski-Schule Wört

Salvatore Zerulo, Schüler an der Konrad-Biesalski-Schule in Wört, sitzt seit seiner Geburt im Rollstuhl. Für den „Zeitungstreff 2018“ berichtet erm dass man trotzdem „coole“ Hobbies haben kann.

„Ich kann trotzdem vieles machen“, schreibt er, „zum Beispiel gehe ich oft schwimmen, ins Kino, shoppen, in der Stadt bummeln oder treffe mich mit Freunden. In der Schule haben wir Sport. Dort spiele ich mit verschiedenen Jugendlichen Rollstuhlbasketball.“

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen