Vorfahrt missachtet: Totalschaden nach Kollision

Lesedauer: 1 Min

An beiden Autos ist ein Totalschaden entstanden. Der Schaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro.
An beiden Autos ist ein Totalschaden entstanden. Der Schaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. (Foto: Archiv- dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Ein 47-Jähriger hat einem 70-jahre alten Autofahrerin die Vorfahrt genommen und einen folgenschwern Unfall gebaut. Am Samstag gegen 17 Uhr fuhr der Mann in Westhausen die Bohlerstraße entlang. Als er nach links in Richtung Lauchheim abbiegen wollte, missachtete er die Vorfahrt einer 70-Jährigen.

Die Fahrzeuge krachten ineinander. Der Schaden der Kollision ist beachtlich. Rund 20 000 Euro gibt die Polizei an. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen