Verkehrsunsicherer Lastwagen an Weiterfahrt gehindert

Lesedauer: 1 Min

Beamte des Aalener Verkehrskommissariats hatten den Lastwagen aus dem Verkehr gezogen.
Beamte des Aalener Verkehrskommissariats hatten den Lastwagen aus dem Verkehr gezogen. (Foto: Archiv- Franziska Kraufmann / dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Die Polizei hat am Mittwoch einen verkehrsunsicheren Lastwagen auf der Landesstraße 1029 bei Westhausen-Jagsthausen an der Weiterfahrt gehindert.

Um 10.24 Uhr war der Zwölftonner mit überhöhtem Tempo aufgefallen. Bei der Kontrolle wurden erhebliche Mängel festgestellt, weshalb die Weiterfahrt nicht mehr erlaubt werden konnte. Der Laster hatte gefährliche Güter geladen, jedoch die Gefahrgutvorschriften nicht eingehalten. Auf den Fahrer und das Unternehmen kommen nun Bußgelder in dreistelliger Höhe zu. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen