Unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein gegen geparkten Pkw geprallt

Lesedauer: 1 Min
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Am Sonntagmorgen hat ein alkoholisierter 23-Jähriger gegen 2.50 Uhr die Killinger Straße in Richtung Lindorf befahren. Er kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein geparktes Auto.

Dieses durchbrach durch den Aufprall den Gartenzaun eines Grundstückes und kam im Vorgarten zum Stehen. Der Fahrer, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Der Gesamtschaden wird auf rund 22 000 Euro beziffert.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen