Unfall bei Westhausen: zwei Verletzte

Lesedauer: 1 Min
 Zwei verletzte Autofahrer und ein Sachschaden von rund 25000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagab
Zwei verletzte Autofahrer und ein Sachschaden von rund 25000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend auf der B29 Höhe Immenhofen ereignet hat. (Foto: dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Zwei verletzte Autofahrer und ein Sachschaden von rund 25 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend auf der B29 Höhe Immenhofen ereignet hat.

Kurz vor 21 Uhr war ein 21-jähriger Fahrer mit seinem Fahrzeug von der B29 auf die B290 eingebogen. Dabei übersah er das entgegenkommenden Auto eines 40-Jährigen. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge erlitt der Unfallverursacher schwere Verletzungen. Der 40-Jährige wurde leicht verletzt. Zur Bergung der beiden Betroffenen und Räumung der Unfallstelle war die Freiwillige Feuerwehr mit 21 Einsatzkräften und das DRK mit vier Fahrzeugen und acht Kräften im Einsatz.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen