Tote in Westhausen: Kein Ergebnis nach Obduktion

Lesedauer: 1 Min
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Die Obduktion der am Mittwochmorgen in der Falkenstraße schwerverletzt aufgefundenen Frau hat kein eindeutiges Ergebnis erbracht. Man könne weder Selbsttötung noch Fremdeinwirkung ausschließen, teilt die Polizei auf Anfrage mit.

Über die Verletzungen, die trotz Reanimationsversuchen zum Tode der 24-Jährigen geführt hatten, wollte die Polizei keine Auskunft erteilen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen