Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min

Symbolfoto.
Symbolfoto. (Foto: Archiv- Stephan Jansen / dpa)
Ipf- und Jagst-Zeitung

Schwere Verletzungen hat sich am Sonntagnachmittag ein 50 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall zugezogen, der sich gegen 15.35 Uhr ereignete.

Ein 76-jähriger Autofahrer, der aus Hülen kam, missachtete an der Einmündung der Kreisstraße 3293 in die B 29 die Vorfahrt des Zweiradfahrers. Auch der Unfallverursacher wurde ins Krankenhaus eingeliefert, da er einen Schock erlitt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen