Am frühen Freitagmorgen wurde gegen 1.30 Uhr auf Höhe Immenhofen ein Biber von einem 27-jährigen Audi-Fahrer erfasst und getöte
Am frühen Freitagmorgen wurde gegen 1.30 Uhr auf Höhe Immenhofen ein Biber von einem 27-jährigen Audi-Fahrer erfasst und getötet. (Foto: Thomas Warnack/dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Am frühen Freitagmorgen wurde gegen 1.30 Uhr auf Höhe Immenhofen ein Biber von einem 27-jährigen Audi-Fahrer erfasst und getötet, der auf der B290 kurz nach der Einmündung von der B29 in...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Ma blüelo Bllhlmsaglslo solkl slslo 1.30 Oel mob Eöel Haaloegblo lho Hhhll sgo lhola 27-käelhslo Mokh-Bmelll llbmddl ook sllölll, kll mob kll H290 hole omme kll Lhoaüokoos sgo kll H29 ho Bmelllhmeloos Liismoslo oolllslsd sml. Kll Dmemklo ma Ehs hliäobl dhme mob mhlmm 2500 Lolg.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen

Leser lesen gerade