44 Schüler der Propsteischule machen ihren Abschluss

Lesedauer: 3 Min
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Mit einem Gang über den roten Teppich haben sich die diesjährigen Abschlussschüler der Propsteischule verabschiedet. Insgesamt 44 Absolventinnen und Absolventen, die sich für die „Westernale“ in Schale geworfen hatten, feierten in der Turn- und Festhalle Westhausen den gelungenen Abschluss ihrer Schulzeit.

Dieser Abschluss stellte nicht nur eine Premiere für die jungen Leute dar, auch für die neue Schulleiterin Monika Hecking-Langner war dies die erste Abschlussfeier. Sie hatte bei Ihrer ersten Rede auch die tollen Leistungen aller Absolventen und den Gesamtschnitt der Mittleren Reife gelobt, der mit 2,5 auch regional oben mit auf ist.

Zusammen mit den Klassenlehrern Sabrina Mai, Norbert Janik und den Lehrerinnen Corinna Fallenbüchel und Camen Knödler brachten die Abschlussschülerinnen und -schüler ein buntes Programm auf die Bühne, charmant moderiert von Lea Kasprowitsch und witzig–frech von Marco Klein. Selbst einstudierte Tänze, ein Schüler-Lehrer-Quiz, eine sportliche Darbietung und ein Abschlusslied sorgten für einen unterhaltsamen und kurzweiligen Abend.

Die Realschule erfolgreich abgeschlossen haben: Noah Frick (B), Johannes Holl, Carolin Hutter (P), Julia Hutter (P), Noah Jähnig, Lea Kasprowitsch (B), Johannes Köpp, Noah Lang, Samuel Maniscalco, Guste Mazaliauskaite, Ilona Mertyns (B), Daniel Moses, Corinna Pollak (P), Mika Priemer (P), Leon Schimpf, Kai Spilker, Alyssa Stanke (B), Benedikt Sünder (B), Marc Weng, Amelie Zeiner (B).

Die Hauptschule erfolgreich abgeschlossen haben: Klasse 9a: Lisa Fischer (B), Greta Härer (B), Alexandra Huber, Emma Jakuzzi (B), Felix Kampmann, Aaron Körner, Leon Lucke, Marlon Maisch, Lina Moßhammer und Giovanni Russo

Klasse 9b: Nicolas Dominguez, Annika Fürst, Marco Klein, Jasmin Kohler, Josef Kuhn, Nico Lovrencic, Johannes Ott, Luca Röhrer, Tobias-Joachim Schmid, Sarah-Marie Siegmund, Simon Weber, Dominic Weng und Celine Zeiner.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen