30 000ste Besucherin im Freibad Westhausen

Lesedauer: 1 Min

Bürgermeister Markus Knoblauch strahlt mit Christine Brenner (Besucher 30
000), Maximilian Brenner (Besucher 29
999), dem Leite
Bürgermeister Markus Knoblauch strahlt mit Christine Brenner (Besucher 30 000), Maximilian Brenner (Besucher 29 999), dem Leiter des Freibades Andrej Kravcenko sowie Sebastian Dauser (Besucher 30 001) (Foto: Bürgermeisteramt Westhausen)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Nach den vergangenen heißen Wochen ist am Mittwoch im Freibad Westhausen die Marke von 30 000 Besuchern in dieser Saison geknackt worden.

Die glückliche Besucherin war Christine Brenner (Zweite von links) aus Ebnat, die sich über einen Jahreskarten-Gutschein für die Freibadsaison 2019 freuen konnte. Der Leiter des Freibades, Andrej Kravcenko (Zweiter von rechts, mit T-shirt), überreichte ihr den Gutschein zusammen mit Bürgermeister Markus Knoblauch (ganz links). Auch die Badegäste 29 999 und 30 001 gingen nicht leer aus: Maximilian Brenner aus Ebnat (mit Mütze) und Sebastian Dauser aus Westhausen (rechts) erhielten jeweils eine Zehnerkarte für das Freibad.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen