Zeitungstreff: Adrians Oma kann Haare schneiden

Lesedauer: 1 Min
Adrian Deeg mit einem besonderen Selfie.
Adrian Deeg mit einem besonderen Selfie. (Foto: Deeg)
Schwäbische Zeitung

Unterschneidheim (zt) - Mit dem Beruf seiner Oma hat sich Adrian Deeg, Viertklässler der Franz-Bühler-Grundschule Unterschneidheim, für den Zeitungstreff kundig gemacht. Erika Deeg ist Friseurin. Ihr Salon ist in der Tannhäuserstraße 26 in Unterschneidheim. Sie schneidet die Haare von Männern, Frauen und Kindern, sie färbt Haare und macht Hochsteckfrisuren und vieles mehr.

Die Ausbildung zur Friseurin dauert drei Jahre. Ihre Lehrzeit machte Erika Deeg in Bopfingen, Berufsschule war in Aalen. Sie übt den Beruf schon seit 41 Jahre aus. Ihr gefällt der Kundenkontakt und die Kreativität. Ihre Mutter war auch Friseurin, so ist sie darauf gekommen, diesen Beruf zu lernen.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr Inhalte zum Dossier

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen