Bei der Scheckübergabe (von links): Thekla Schmidt, Marina Schmid, beide Stella Maris, Kinder der Grundschule Zöbingen, Christi
Bei der Scheckübergabe (von links): Thekla Schmidt, Marina Schmid, beide Stella Maris, Kinder der Grundschule Zöbingen, Christine Kuchler, Felicitas Merz, beide vom Verein für das Nebas Children Centre. (Foto: privat)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Eine Spende in Höhe von 1000 Euro haben die Grundschule Zöbingen und der Frauenchor Stella Maris an den Verein zur Förderung des Nebas Children Centre in Mombasa, Kenia überreicht.

Der Frauenchor Stella Maris Zöbingen hatte ein Adventskonzert in der Kirche Sankt Mauritius Zöbingen veranstaltet, bei dem um eine Spende für das Nebas Children Centre gebeten wurde. Hierbei wurde ein Spendenbetrag von 500 Euro erzielt. Zusätzlich organisierte die Grundschule Zöbingen zugunsten des Waisenhauses einen Weihnachtsstand, bei dem die Schüler und fleißige Helfer allerlei Selbstgemachtes und dekorative Sachen gebastelt und verkauft haben. Dabei wurde ein Erlös von ebenfalls 500 Euro erreicht.

Der Verein mit Sitz in Zöbingen wurde 2009 gegründet und unterstützt das Waisenhaus Nebas Children Centre in Kenia. Mit der Spende können die Waisenkinder etwa einen Monat lang medizinisch versorgt sowie Schulgeld bezahlt und Nahrungsmittel angeschafft werden.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen