Der Männergesangverein Geislingen organisisert am Samstag, 14. Juli, ein Chorkonzert vor der alten Schule.
Der Männergesangverein Geislingen organisisert am Samstag, 14. Juli, ein Chorkonzert vor der alten Schule. (Foto: Hildegard Leubner)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Der Männergesangverein Eintracht Geislingen lädt am Samstag, 14. Juli, zu seinem mittlerweile fünften Open-Air-Konzert ein. Wegen des Eichenprozessionsspinner-Befalls kann das Konzert nicht wie gewohnt am Stocken-Weiher stattfinden. Es wird vor die Alte Schule in Geislingen verlegt. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Das Motto lautet „Man(n) singt Deutsch“, was erahnen lässt, dass ein bunter Mix aus den letzten Jahrzehnten deutscher Musikgeschichte vorgetragen wird. Neben dem Männerchor werden zwei Jugendchöre das Programm mitgestalten, die Chor-Kids und die Chor-Teens. Wie bei den vorangegangenen Konzerten werden die Chöre von einer Band begleitet, dieses Mal von der Band Confect. Diese wird nach den Chorvorträgen auch die musikalische Gestaltung des restlichen Abends übernehmen. Zudem wird Matthias Wolf die Chöre mit dem Klavier begleiten.

Die Leitung liegt zum ersten Mal bei Nina Habersaat, die das Dirigat vor etwas über einem Jahr von Peter Waldenmaier übernommen hat. Durch das Programm führt Gerhard Feil. Auch für Essen und Trinken ist gesorgt. Der Eintritt kostet 6 Euro im Vorverkauf und 8 Euro an der Abendkasse. Karten gibt es bei den Sängern.

Schon am Freitag ist Party, auch hier spielt die Band Confect.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen