Klaus Volk.
Klaus Volk. (Foto: HWK Ulm)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Klaus Volk aus Unterschneidheim hat von der Handwerkskammer Ulm jetzt den Silbernen Meisterbrief erhalten. Volk übt seit 25 Jahren sein Handwerk als Schreiner aus.

Volk hatte seinen Meisterbrief als Schreiner 1993 von der Handwerkskammer Heilbronn verliehen bekommen. Derzeit beschäftigt der Unterschneidheimer in seinem Schreinereibetrieb, der auf den Innenausbau spezialisiertist, fünf Mitarbeiter. Neben der Ausbildung in seinem Betrieb engagiert sich Volk seit zehn Jahren auch bei der Kreishandwerkerschaft Ostalb-Aalen in der Schreiner-Innung sowie im Prüfungsausschuss.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen