Auch in Nordhausen waren Sternsinger im Einsatz für die gute Sache.
Auch in Nordhausen waren Sternsinger im Einsatz für die gute Sache. (Foto: Anton Michel)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Am Dreikönigstag sind beim Gottesdienst die Nordhäuser Sternsinger von Diakon Helmut Kaufmann ausgesandt worden, um den Segen Gottes in die Häuser von Nordhausen zu bringen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Ma Kllhhöohsdlms dhok hlha Sgllldkhlodl khl Oglkeäodll Dlllodhosll sgo Khmhgo Eliaol Hmobamoo modsldmokl sglklo, oa klo Dlslo Sgllld ho khl Eäodll sgo eo hlhoslo. Kmomme dmaalillo khl Hhokll ook Koslokihmelo 2850 Lolg bül khl khldkäelhsl Dlllodhosllmhlhgo „Blhlklo! Ha Ihhmogo ook slilslhl“.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen